Skip to content
WILDCADS Onlinekurse zum Selbststudium Calendar view

NOCH MEHR DARSTELLEN - Lageplan


Course
Graphisoft Deutschland & Austria
Free
Enroll

+++ NUR FÜR WILDCADS +++
Für die Teilnahme an diesem Kurs benötigst du eine gültige, ein-/zweijährige Archicad-Bildungslizenz.

▶︎ Level 2
▶︎ empfohlene Vorkenntnisse: Kurssammlung "Archicad Grundkurs", NOCH MEHR DARSTELLEN - Entwurfskonzepte
▶︎ Dauer: ca. 1 Stunde

Ein Lageplan dient zur Darstellung eines oder mehrerer Gebäude in seiner direkten Umgebung. Der Plan zeigt das geplante Gebäude als Draufsicht in seiner Umgebung.
In diesem Kurs lernst du, wie du einen ansprechenden Lageplan deines Entwurfes in Archicad erstellst. Außerdem erfährst du, wie du Texturen direkt in Archicad hinzufügst. Alternativ zeigen wir dir einen Workflow zur Fertigstellung der Zeichnung in einem Bildbearbeitungsprogramm.

    Um Zugang zu diesem Kurs zu erhalten, klicke rechts oben auf Einschreiben bzw. Enroll. Wähle den GRAPHISOFT ID Login und melde dich mit den Anmeldedaten an, die du auch für dein myArchicad-Konto verwendest.


    Fragen oder Feedback? Dann schreib uns unter de.learn@graphisoft.com!

    Here is the course outline:

    1. Einführung

    Vorab erhältst du hier einige Informationen, die für die Benutzung dieses Kurses wichtig sind.

    2. Projekt

    Unser Beispielprojekt, anhand dessen du Archicad besser kennenlernst, basiert auf dem Projekt "Stacked Towers". Hier erfährst du mehr darüber.

    3. Grundlage erstellen

    Im ersten Schritt erstellen wir eine Dachaufsicht unseres Projektes, die als Grundlage des Lageplans dient.

    4. Staffage hinzufügen

    In diesem Kapitel zeigen wir dir, wie du Bäume, Menschen und andere Elemente hinzufügst, um deinen Lageplan zu staffieren.

    5. Arbeitsblatt erstellen und vorbereiten

    Als Vorbereitung für die weitere Bearbeitung erstellst du in diesem Kapitel ein Arbeitsblatt deines Lageplans.

    6. VARIANTE A: Lageplan in Archicad texturieren

    m letzten Schritt möchten wir unseren Lageplan noch einfärben und mit Texturen gestalten. Hier gibt es zwei Möglichkeiten. In diesem Kapitel zeigen wir dir, wie du deinen Lageplan direkt in Archicad fertigstellst.

    7. VARIANTE B: Lageplan in einem Bildbearbeitungsprogramm texturieren

    Alternativ zur Texturierung in Archicad kannst du deinen Lageplan auch in einem Bildbearbeitungsprogramm fertigstellen. Wie du deine Zeichnung hierfür am besten vorbereitest und einen optimalen Workflow erreichst, erklären wir dir hier.

    8. Mehr lernen & Feedback

    Du möchtest Archicad noch besser kennenlernen? Hier geht es weiter...

    Back to top